Remake eines klassischen Familienurlaubs

Wenn Hollywood einen erfolgreichen Filmstoff neu verfilmt, nennt sich das Remake und ist dann gelegentlich ein müder Aufguss, aber auch schon mal besser als das Original. Eine solche Neuauflage würde auch unser Korsika-Urlaub 2021 im Feriendorf zum Störrischen Esel werden, denn nach mehr als 25 Jahren sollte es ein Wiedersehen mit der Traumfabrik in Form eines Bungalowdorf an der weitgeschwungenen Bucht von Calvi geben.

Als Produzenten von Urlaubsfilmen ist meine Familie dabei quasi in der dritten Generation tätig. Meine Eltern haben dort die wilden Siebziger erlebt, mit Fähranreise, gelegentlichem Abwaschdienst und dem sportlichen Animationsruf „It’s Volleyball-Time!“.

Mit mir zusammen waren sie dann als Dreamteam in den neonbunten Achtzigern zweimal auf der Insel – zu Zeiten des legendären Alpinguides Max („I komm ja ursprünglich vom Orientierungslauf“) und der nicht minder legendären Stechuhr in der „Spelunka“, in die allabendlich der Essensbon für den nächsten Tag in einen der Schlitze zum Abstempeln für Menü A oder Menü B geschoben wurde. Auch live auf der Bühne wurden die Filmstoffe damals unter der gestrengen Regie von Gäste-Animateur Albert umgesetzt.

1994 endete das lange Eseljahrzehnt für mich, auch wenn noch ein paar „Spinn-Offs“ auf Korsika in eigener Regie mit Zelt und Fähre folgten. 2021 war es also Zeit für eine komplette Neuverfilmung mit dem um meine Frau und unsere elfjährige Tochter komplettiertem Regieteam.

Embraer 145 der People's Airline am Flughafen Calvi - St Catherine (CLY)
Embraer 145 der People’s Airline am Flughafen Calvi – St Catherine (CLY)

Schon die Anreise im privatjetmäßigen Embraer 145 der sehr empfehlenswerten People’s Airline war bei Sandwiches, Kaffee und Schweizer Schoki angemessen glamourös. Der VIP-Shuttle ebenfalls tadellos. Kurzer Check: Immer noch Autocars Mariani? Logisch. Beim Empfang im Abendlicht unter Pinien mit bunter Limonade und weißgehussten Stehtischen wehte neben einer erfrischenden Abendbrise auch gleich ein Hauch von Cannes.

Um aber ganz im Spirit des Originalstoffs zu bleiben, hatten wir bei Agent Rhomberg extra spartanische Unterkünfte geordert und wurden von unserem C-Bungalow nicht enttäuscht! Einfach aber gemütlich und durchdacht. Vor allem die Fenster zum Querlüften und die große Terrasse machten die Nächte angenehm und die mehrmals die Woche gebrachten frischen Handtücher brachten sogar etwas Grandhotel-Feeling.

Einfache Bungalows, Kategorie "C", im Feriendorf zum Störrischen Esel, Calvi - Korsika
Einfache Bungalows, Kategorie „C“, im Feriendorf zum Störrischen Esel, Calvi – Korsika

Der Gang in den Sanitärblock allerdings erinnert doch eher Budgetproduktionen und das Setdesign erinnert stark an die Achtziger. Sollten die alten Kulissen hier etwa nur übermalt worden sein..?

Das Catering am Filmset war dafür ausgezeichnet: Üppige Buffets, ansprechend dekoriert mit einer anregenden Mischung aus Eurovision und kulinarischem korsischen Kino. Gelegentlich mischte sich ein wenig Heimatfilm der fünfziger Jahre in Form von Käse-Sahne-Suppe, Nelkenkartoffeln oder Mangold darunter, was bei hochsommerlichen Temperaturen etwas deplatziert wirkte, der Stimmung am Set aber keinen Abbruch tat.

Auch die Außendrehs auf unseren insgesamt sechs Ausflügen waren bestens organisiert. Die informativen landeskundlichen Dokumentationen mit Marie oder Edgars umsichtige Stunts in der Bergwelt Korsikas haben definitiv einen Oscar verdient.

Mittlerweile sitzen wir zurück in Leipzig im Schneideraum und resumieren unseren „Esel Reloaded“. Ein temporeicher, farbenfoher Film, produziert im günstigem Budget zur großen Freude der gesamten Crew. Das Sequel kommt bestimmt!

Ursprünglich veröffentlicht im Korsika-Rundbrief 2022 der Fa. Rhomberg Reisen. Für die Reise wurden keine preisermäßigten oder kostenlosen Leistungen in Anspruch genommen.

Ich freue mich über Anmerkungen und Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.