Maine, 2015

Auf Heimatkurs

Via Atlanta geht es heute zurück nach München. Das sind zwar erst einmal 2,5 Flug Stunden in die falsche Richtung, aber wenn der Flug nur etwas über 500 € kostet schaut man da schon mal darüber hinweg.

1735 Meilen standen bei Abgabe des Mietwagens auf dem Kilometerzähler. Das sind mal eben 2792 KM. Und das in zwei ein halb Wochen, von denen ich neun Tage fast gar nicht gefahren bin. Schon Wahnsinn, wenn man bedenkt, dass ich ja nur im kleinen, überschaubaren oberen rechten Zipfel dieses riesigen Landes unterwegs war.

Den Boston, Logan kann ich übrigens nur empfehlen. Sowohl bei der Einreise es auch jetzt bei der Abreise ging alles ziemlich schnell und das Personal ist freundlich und flott. Das gilt sogar für die sonst so sehr gescholtenen TSA-Beamten.

Danke an alle fürs mitlesen und kommentieren und bis bald!

Von meinem Wischtelefon gesendet. Sorry für die Tippfehler.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s